Die Ev. Kirchengemeinde Menden in der Presse im Jahr 2014

Presse 2017 | Presse 2016 | Presse 2015 | Presse 2014 | Presse 2013 | Presse 2012 | Presse 2011


Vor 150 Jahren eine Kirche – heute eine Bäckerei

Vor 150 Jahren und ein paar Monaten zogen die evangelischen Christen in Menden in ihre neue Heilig-Geist-Kirche um. Die alte Kirche stand dort, wo heute Niehaves Kaffeemühle ist, gegenüber der Mendener Mühle. Zu Ehren dieses alten, recht kleinen Gotteshauses hielt Pfarrerin Dorothea Goudefroy am 6. Juli 2014 den Gottesdienst und das anschließende Kirchcafé im Anbau der Kaffeemühle ab.

Gottesdienst in der Bäckerei Niehaves
Am Standort der alten evangelischen Kirche feierte die Evangelische Kirchengemeinde Menden einen bewegenden Gottesdienst.
Foto: © Laura Oswald-Jüttner

Link-Pfeil Weiterlesen


Pfarrer Friedemann Majer mit festlichem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet

Pfarrer Friedemann Majer tritt in den Ruhestand. Mit einem festlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Friedemann Majer am Sonntag, dem 29. Juni, in den Ruhestand verabschiedet. Friedemann Majer war 32 Jahre als Pfarrer tätig, zuletzt 14 Jahre als Altenheim- und Krankenhausseelsorger der Kirchengemeinde Menden.

Pfarrer Friedemann Majer
Nach 32 Dienstjahren wurde Pfarrer Friedemann Majer (3.v.l.) im Kreise seiner Kollegen und des Presbyteriums von der Superintendentin Martina Espelöer (4.v.l.) in den Vorruhestand verabschiedet.

Link-Pfeil Weiterlesen


Evangelische Gemeinde spendet für De-Cent-Laden

LeitmeckeFoto: © Hanke - Westfalenpost Menden
Über eine Spende von 759,52 Euro freuen sich Ulla Levermann (rechts), Anneliese Goetz (2.von links) und Maria von Estorff, die ehrenamtlich im Helfer-Team des De-Cen-Ladens mitarbeiten.
Pfarrer Frank Fiedler (Mitte) und Dieter Becker, Vorsitzender des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Menden, überreichten die Spende. In den vier Kirchen der Gemeinde war Anfang März gesammelt worden. Das Presbyterium hatte eine freie Kollekte für diesen Zweck bestimmt. Mit dem Geld können nun Lebensmittel zugekauft werden, die im De-Cent-Laden stark nachgefragt werden, wie Mehl, Zucker und ÖI.


Jubiläum – Die Heilig-Geist-Kirche wird 150 Jahre alt

Heilig-Geist-Kirche
Die Heilig-Geist-Kirche im Jubiläumsjahr. Foto: Martina Dinslage

Menden. Es ist eines der prägenden Gebäude der Stadt. Aber so manche Hürde musste genommen werden, bevor die Heilig-Geist-Kirche, die bis vor gut 50 Jahren noch schlicht „Evangelische Kirche Menden“ hieß, am 28. April 1864 festlich eingeweiht werden konnte.

So hätte die Evangelische Kirchengemeinde damals fast auf einen Kirchturm verzichtet, weil das Geld dafür fehlte. Gebaut wurde er dann aber doch, nachdem bis ins Rheinland um Geldspenden gebeten worden war. Für die WP blickt Friedhelm Reimer auf 150 Jahre Kirchen-Geschichte(n)
.Link-Pfeil Weiterlesen


Jahresempfang in der Erlöserkirche – "Gott nahe zu sein, ist mein Glück"

Jahresempfang Dieser Vers der Jahreslosung 2014 stand über dem traditionellen Jahresempfang für Hauptamtliche und Ehrenamtliche des Bezirks Bösperde. Pfarrer Daubner hatte zum nunmehr 15. Empfang in die Erlöserkirche eingeladen, um allen Aktiven für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr seinen Dank auszusprechen.

Musikalisch unterstützt vom Bläserkreis Paul Gerhardt, feierte der Bezirk einen festlichen Gottesdienst, der thematisch die Jahreslosung aufnahm. Ein Vers aus Psalm 73; nicht etwa in der Lutherübersetzung veröffentlicht, sondern in der leichter verständlichen Einheitsübersetzung. Schon ein kleiner Hinweis auf den Weg, auf dem die Kirche im 21.Jahrhundert unterwegs ist?
Link-Pfeil Weiterlesen


Presse 2017 | Presse 2016 | Presse 2015 | Presse 2014 | Presse 2013 | Presse 2012 | Presse 2011

 
<